B1 gewinnt Pirnaer Volksbank Cup

B-Junioren gewinnen Pirnaer Volksbank-Cup !

Eine Woche nach dem 2.Platz bei der Hallenstadtmeisterschaft gelang unserer B-Jugend ein toller Abschluss der Hallensaison. Gleich im ersten Spiel ging es gegen den TSV Rotation Dresden, der unsere Jungs im Finale der Hallenmeisterschaft knapp nach 6-Meterschießen geschlagen hatte. Entsprechend motiviert gingen die Jung-Helitten in die Partie und nach zwei schnellen Treffern  durch Daniel Süß auch früh 2:0 in Führung. Am Ende reichte es zu einem insgesamt ungefährdeten 3:1-Sieg und damit einer gelungenen Revanche.

Dieser Sieg gab die nötige Sicherheit. Helios kombinierte nun ballsicher und blieb auch in der Folgezeit spielbestimmend. Das 3:1 gegen den Gastgeber 1.FC Pirna war, auch nach frühem Rückstand und dem Überstehen einer 2-Minuten-Zeitstrafe, eine echte Herausforderung. Leichter wurde es gegen den SV Struppen, der klar mit 3:0 bezwungen wurde. Somit reichte in den beiden noch ausstehenden Partien ein weiterer Erfolg zum Turniersieg.

Die Unterstützung war wieder Klasse

Unsere Jungs gaben sich jedoch keine Blöße und schlugen sowohl den TSV Cossebaude als auch die SG Verkehrsbetriebe Dresden mit 3:1. Erfolgreichste Torschützen des Turnieres waren Erik Schremmer und Niklas Klein mit 5 bzw. 4 Treffern.

Nun heißt es den Schwung aus der Halle auch in die Rückrunde der Stadtoberliga mitzunehmen !