Archiv für den Monat: August 2017

C – Junioren verlieren zu hoch

Das Spiel der C-Jugend ging leider mit 7:2 bei der SG TSV Rotation Dresden/ Dresden Neustadt II verloren. Drei 11m gab es in diesem Spiel zu sehen. Wir verschießen leider den ersten und kassieren im Laufe des Spiels zwei gegen uns.
Die ersten 20 min fanden wir gut ins Spiel und haben uns gute Torchancen rausgespielt – nutzten diese aber viel zu wenig. Das Ergebnis fällt höher aus als es hätte sein müssen. In der Verteidigung haben wir uns zu viele Fehler erlaubt und dazu uns vorn nicht für die Chancen belohnt.
Wir werden diese Woche nochmal ordentlich an unseren Schwächen arbeiten, um diese im nächsten Spiel abzustellen.

B1 – Junioren mit Rekordsieg

B-Junioren starten furios in die neue Saison !

Mit einem unglaublichen 31:0 fegte unser älterer B-Junioren-Jahrgang die Spielgemeinschaft Dölzschen/Hafen vom Platz. Beflügelt von den neuen Trikots zeigten unsere Jungs den Gästen schon nach wenigen Minuten ihre Grenzen auf. Im Einbahnstraßenfußball rollte ein Angriff nach dem anderen auf das Gästetor. Die Dölzschener, denen nur selten Ausflüge über die Mittellinie vergönnt waren, verteidigten tapfer, hatten aber gegen die spielerische und individuelle Klasse der Gastgeber keine Chance. Mit einem klaren 11:0 ging es in die Halbzeitpause. Der Torhunger unserer Jungs war aber noch nicht gestillt. Auch der einsetzende Dauerregen tat der Spielfreude keinen Abbruch, die Tore fielen nun in immer kürzeren Abständen. Am Ende mussten sich die Dölzschener mit 0:31 geschlagen geben. Für unsere Jungs war es nur der erste Schritt mit dem Ziel Erstplatzierter der Quali-Gruppe 3 zu werden. Erfolgreichste Torjäger bei diesem Schützenfest waren Leon Kühn und Erik Schremmer mit 8 bzw. 6 Toren.